Netzhaut


Netzhaut
Netzhaut Sf erw. fach. (18. Jh.) Stammwort. Lehnübertragung aus ml. retina gleicher Bedeutung (zu l. rēte n. "Fischnetz"): Seit dem 3. vorchristlichen Jh. verglichen die antiken Ärzte die Haut des Augenhintergrunds mit einem Fischnetz. deutsch s. Netz, s. Haut

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Synonyme: